Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare

ATERA Strada E-Bike XL 2 Fahrradträger 022696 für 3 Räder 2+1

583,90 €*

% 802,00 €* (27%/218,10 € gespart)

auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Vergleichen
Vergleichen
Bestellnummer: 51003839
Hersteller-Nr.: 022696 022624
Versandart: Standardpaket
Produktinformationen "ATERA Strada E-Bike XL 2 Fahrradträger 022696 für 3 Räder 2+1"

Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE XL hier komplett im Set mit Erweiterung für 3 Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern und er ist breiter! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.

Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“

ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften!

  • Preis inklusive Original ATERA Erweiterung 022624: Erweitern Sie die Transportkapazität auf 3 Fahrräder.
  • Komfort Klappmechanik
  • schneller Zugang zum Kofferraum
  • Klappfunktion extra gesichert
  • Klappfunktion mit Fußauslöser
  • crash- und ausweichstabil
  • Anhängerkupplung voreingestellter Schnellverschluss
  • komplett ausgestattet und vormontiert
  • erweiterbar um einen Transportplatz
  • Stahl / matt eloxiertes Aluminium, hochfestes PPT
  • Diebstahl geschützter Träger
  • Diebstahl geschützte Fahrräder
  • extra große Abstände von Bike zu Bike
  • extra langer Radstand für große E-Bikes
  • Greifarme gepolstert und abschließbar
  • Radschalen mit Laufradschutz "Wheel Protection"
  • Fahrradrahmenschutz "Frame Protection"
  • Rastbänder mit Spannkraftschutz
  • sichere Reifenpositionierung
  • frei positionierbare Radschalen
  • Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz
  • Kennzeichenträger
  • 13-poliger Steckeranschluss
  • Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich
  • inklusive Erweiterung 3. Fahrrad
  • Erweiterung ist nicht geeignet für eBikes, sie ist 1 m lang und der Abstand zum Träger beträgt ca. 15 cm. Gewicht pro Fahrrad max. 17 kg
  • österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör)
  • Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte
  • Bei aus mehreren originalverpackten Produkten bestehenden Sets können die Schloss-/Schlüsselnummern unterschiedlich sein. Das ergibt sich logischer Weise und ist branchenweit so. Sieht der Hersteller eine nachträgliche (!) Umrüstungsmöglichkeit auf Gleichschließung vor, finden Sie dazu Angaben in den mitgelieferten Produktunterlagen.
  • Es handelt sich um ein Produkt-Set aus mehr als 1 Artikel, siehe „Setinhalt“.
  • Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“

Ausschlusskriterien

Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung

Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann.

Ausnahmen:

1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an.

2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3).

3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie.

4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet.

Passt mein Bike auf den Träger?

Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

atera-radgroessen.jpg

Abklappbar: ja
Abschließbar: ja
Achsabstand: max. 127 cm
Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE): ja
Anzahl Fahrräder: 2 - auf 3 erweiterbar|3
Anzahl Fahrräder max.: 2 (3)
Breite (cm): 59
Erweiterbarkeit: ja - um 1 Radstellplatz
Geeignet für Fahrzeuge mit Ersatzrad am Heck: nein
Gewicht & Maße: 1 - ausgezeichnet: sehr leicht & sehr kompakt
Gewicht (kg): 15.8
Gewicht pro Fahrrad max. (kg): 30
Größe Rad: bis 29 Zoll
Größe Rahmen: 25 - 80 mm
Lieferumfang: Träger und Erweiterung
Länge (cm): 120
Made in: Deutschland und EU
Marke: ATERA
Reifenbreite: 2.4 Zoll (*)
Schnellverschluss Kupplung: JA|JA - selbstjustierend
Stecker: 13-polig
TÜV und/oder GS geprüft: ja
Zugang Heckklappe - Abklappbar: JA|JA - auch XL-Heckklappen
Zuladung (kg): 60-68 kg insg.
Zuladung (kg) Radstellplatz: 30 kg max
Zuladung max. (kg): 59.2 (mit Erweiterung 67 kg)
Zusatzhinweis: Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm
eBike Empfehlung: JA
video placeholder

Dieses Produktset enthält:

ATERA STRADA Sport Erweiterung 022624
Zur Erweiterung eines Atera STRADA SPORT 2 022604, SPORT M 2 022684, SPORT 3 022605, Sport M 3 022685, SPORT M e-Bike 022686 und SPORT ML bzw. XL e-Bike 022696 um 1 weiteren Radstellplatz. Sprich: Alle Atera Strada Sport-Modelle in allen Versionen. Entweder von 2 auf 3 oder von 3 auf 4 Fahrräder. Auch Komplettsets mit Fahrradträger und Erweiterung hier im Shop erhältlich. Fahrradschiene mit Abstandhalter zum Transport des 4. Fahrrads bei den Modellen Sport 3 und Sport M 3. Fahrradschiene mit Abstandhalter zum Transport des 3. Fahrrads bei den Modellen E-Bike 2 E-BIke M 2 und SPORT ML e-Bike. Nicht für ebikes geeignet Schiene ist 1,0 m lang und hat ca. 15 cm Abstand zum Träger Gewicht pro Fahrrad max. 17 kg

129,95 €* 153,00 €*
ATERA STRADA e-BIKE XL für 2 Elektroräder 022696
Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE XL für 2 (-3) Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern und er ist breiter! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Komfort Klappmechanik schneller Zugang zum Kofferraum Klappfunktion extra gesichert Klappfunktion mit Fußauslöser crash- und ausweichstabil Anhängerkupplung voreingestellter Schnellverschluss komplett ausgestattet und vormontiert erweiterbar um einen Transportplatz Stahl / matt eloxiertes Aluminium, hochfestes PPT Diebstahl geschützter Träger Diebstahl geschützte Fahrräder extra große Abstände von Bike zu Bike extra langer Radstand für große E-Bikes Greifarme gepolstert und abschließbar Radschalen mit Laufradschutz "Wheel Protection" Fahrradrahmenschutz "Frame Protection" Rastbänder mit Spannkraftschutz sichere Reifenpositionierung frei positionierbare Radschalen Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz Kennzeichenträger 13-poliger Steckeranschluss Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

457,69 €* 649,00 €*
ATERA STRADA e-BIKE für 2 Elektroräder 022686
Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE für 2 (-3) Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Die Diebstahlsicherung für Träger und Fahrräder. Voreingestellter Schnellverschluss - passend für alle Anhängerkupplungen. Eine zusätzliche Sicherung verhindert ein unbeabsichtigtes abklappen der Trägereinheit. Die Schlaufe um den Fahrradrahmen wird durch den neuen Ratschenbügel perfekt gespannt. Der Strada hat Ihr Bike absolut sicher im Griff. Ergonomie und Komfort im Griff: Der Schnellverschluss passt an alle Anhängerkupplungen ohne Voreinstellung. Die neue Klappmechanik des Fahrradträgers Strada E-Bike M ermöglicht einen schnellen Zugang zur Heckklappe, bzw. zum Kofferraum - im beladenen wie unbeladenen Zustand. Ist das Reiseziel erreicht, zeigt der Strada eine weitere Art von Mobilität. Ruckzuck ist der Anhängerkupplungsträger mit den kompakten Maßen von einem auf einem halben Meter im Kofferraum oder zum Überwintern bestens verstaut. Maximaler Komfort: Maximaler Komfort und höchste Stabilität mit dem neuen Atera Strada e-Bike M Träger! E-Bikes und Pedelecs sind durch ihren Antrieb und durch das Akku-Paket etwas gewichtiger als herkömmliche Fahrräder, auch benötigen sie mehr Platz in der Breite - darum entwickelte Atera für diese Fahrräder einen speziellen Anhängerkupplungsträger: Den Fahrradträger Strada e-Bike M. Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

439,89 €* 618,00 €*
ATERA STRADA e-BIKE für 2 Elektroräder 022686 - B-WARE - 2. WAHL
Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ B-Ware. Allgemein zu B-Ware in unserem Shop: B-Waren sind wahre Schnäppchen! B-Ware ist aktuelle, technisch einwandfreie, und vollständige Originalware. Es handelt sich um einzelne Exemplare, deren Verkaufsverpackung nicht mehr neu aussieht oder die Ware leichte oberflächliche Spuren aufweist. Dies kann zustande gekommen sein z.B. durch Retouren, in der Produktion, durch den Transport, Auspacken zur Demonstration im Ladengeschäft, einmalige vorsichtige Probemontage etc. Ihre (gesetzlichen Gewährleistungs-) Rechte bleiben unberührt und sind wie bei der A-Ware. Die Diebstahlsicherung für Träger und Fahrräder. Voreingestellter Schnellverschluss - passend für alle Anhängerkupplungen. Eine zusätzliche Sicherung verhindert ein unbeabsichtigtes abklappen der Trägereinheit. Die Schlaufe um den Fahrradrahmen wird durch den neuen Ratschenbügel perfekt gespannt. Der Strada hat Ihr Bike absolut sicher im Griff. Ergonomie und Komfort im Griff: Der Schnellverschluss passt an alle Anhängerkupplungen ohne Voreinstellung. Die neue Klappmechanik des Fahrradträgers Strada E-Bike M ermöglicht einen schnellen Zugang zur Heckklappe, bzw. zum Kofferraum - im beladenen wie unbeladenen Zustand. Ist das Reiseziel erreicht, zeigt der Strada eine weitere Art von Mobilität. Ruckzuck ist der Anhängerkupplungsträger mit den kompakten Maßen von einem auf einem halben Meter im Kofferraum oder zum Überwintern bestens verstaut. Maximaler Komfort: Maximaler Komfort und höchste Stabilität mit dem neuen Atera Strada e-Bike M Träger! E-Bikes und Pedelecs sind durch ihren Antrieb und durch das Akku-Paket etwas gewichtiger als herkömmliche Fahrräder, auch benötigen sie mehr Platz in der Breite - darum entwickelte Atera für diese Fahrräder einen speziellen Anhängerkupplungsträger: Den Fahrradträger Strada e-Bike M. Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

349,29 €* 619,00 €*
ATERA STRADA e-BIKE XL für 2 Elektroräder 022696
Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE XL für 2 (-3) Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern und er ist breiter! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Komfort Klappmechanik schneller Zugang zum Kofferraum Klappfunktion extra gesichert Klappfunktion mit Fußauslöser crash- und ausweichstabil Anhängerkupplung voreingestellter Schnellverschluss komplett ausgestattet und vormontiert erweiterbar um einen Transportplatz Stahl / matt eloxiertes Aluminium, hochfestes PPT Diebstahl geschützter Träger Diebstahl geschützte Fahrräder extra große Abstände von Bike zu Bike extra langer Radstand für große E-Bikes Greifarme gepolstert und abschließbar Radschalen mit Laufradschutz "Wheel Protection" Fahrradrahmenschutz "Frame Protection" Rastbänder mit Spannkraftschutz sichere Reifenpositionierung frei positionierbare Radschalen Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz Kennzeichenträger 13-poliger Steckeranschluss Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

457,69 €* 649,00 €*
ATERA STRADA e-BIKE XL für 2 Elektroräder 022696 - B-WARE - 2. WAHL
Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler. Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ B-Ware. Allgemein zu B-Ware in unserem Shop: B-Waren sind wahre Schnäppchen! B-Ware ist aktuelle, technisch einwandfreie, und vollständige Originalware. Es handelt sich um einzelne Exemplare, deren Verkaufsverpackung nicht mehr neu aussieht oder die Ware leichte oberflächliche Spuren aufweist. Dies kann zustande gekommen sein z.B. durch Retouren, in der Produktion, durch den Transport, Auspacken zur Demonstration im Ladengeschäft, einmalige vorsichtige Probemontage etc. Ihre (gesetzlichen Gewährleistungs-) Rechte bleiben unberührt und sind wie bei der A-Ware. ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Komfort Klappmechanik schneller Zugang zum Kofferraum Klappfunktion extra gesichert Klappfunktion mit Fußauslöser crash- und ausweichstabil Anhängerkupplung voreingestellter Schnellverschluss komplett ausgestattet und vormontiert erweiterbar um einen Transportplatz Stahl / matt eloxiertes Aluminium, hochfestes PPT Diebstahl geschützter Träger Diebstahl geschützte Fahrräder extra große Abstände von Bike zu Bike extra langer Radstand für große E-Bikes Greifarme gepolstert und abschließbar Radschalen mit Laufradschutz "Wheel Protection" Fahrradrahmenschutz "Frame Protection" Rastbänder mit Spannkraftschutz sichere Reifenpositionierung frei positionierbare Radschalen Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz Kennzeichenträger 13-poliger Steckeranschluss Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

375,09 €* 649,00 €*
ATERA STRADA e-BIKE für 2 Elektroräder 022698 Black Edition
Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE für 2 (-3) Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Die Diebstahlsicherung für Träger und Fahrräder. Voreingestellter Schnellverschluss - passend für alle Anhängerkupplungen. Eine zusätzliche Sicherung verhindert ein unbeabsichtigtes abklappen der Trägereinheit. Die Schlaufe um den Fahrradrahmen wird durch den neuen Ratschenbügel perfekt gespannt. Der Strada hat Ihr Bike absolut sicher im Griff. Ergonomie und Komfort im Griff: Der Schnellverschluss passt an alle Anhängerkupplungen ohne Voreinstellung. Die neue Klappmechanik des Fahrradträgers Strada E-Bike M ermöglicht einen schnellen Zugang zur Heckklappe, bzw. zum Kofferraum - im beladenen wie unbeladenen Zustand. Ist das Reiseziel erreicht, zeigt der Strada eine weitere Art von Mobilität. Ruckzuck ist der Anhängerkupplungsträger mit den kompakten Maßen von einem auf einem halben Meter im Kofferraum oder zum Überwintern bestens verstaut. Maximaler Komfort: Maximaler Komfort und höchste Stabilität mit dem neuen Atera Strada e-Bike M Träger! E-Bikes und Pedelecs sind durch ihren Antrieb und durch das Akku-Paket etwas gewichtiger als herkömmliche Fahrräder, auch benötigen sie mehr Platz in der Breite - darum entwickelte Atera für diese Fahrräder einen speziellen Anhängerkupplungsträger: Den Fahrradträger Strada e-Bike M. Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

439,90 €* 674,00 €*
ATERA Strada E-Bike 2 Fahrradträger 022686 für 3 Räder 2+1
Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE hier komplett im Set mit Erweiterung für 3 Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Preis inklusive Original ATERA Erweiterung 022624: Erweitern Sie die Transportkapazität auf 3 Fahrräder. Die Diebstahlsicherung für Träger und Fahrräder. Voreingestellter Schnellverschluss - passend für alle Anhängerkupplungen. Eine zusätzliche Sicherung verhindert ein unbeabsichtigtes abklappen der Trägereinheit. Die Schlaufe um den Fahrradrahmen wird durch den neuen Ratschenbügel perfekt gespannt. Der Strada hat Ihr Bike absolut sicher im Griff. Ergonomie und Komfort im Griff: Der Schnellverschluss passt an alle Anhängerkupplungen ohne Voreinstellung. Die neue Klappmechanik des Fahrradträgers Strada E-Bike M ermöglicht einen schnellen Zugang zur Heckklappe, bzw. zum Kofferraum - im beladenen wie unbeladenen Zustand. Ist das Reiseziel erreicht, zeigt der Strada eine weitere Art von Mobilität. Ruckzuck ist der Anhängerkupplungsträger mit den kompakten Maßen von einem auf einem halben Meter im Kofferraum oder zum Überwintern bestens verstaut. Maximaler Komfort: Maximaler Komfort und höchste Stabilität mit dem neuen Atera Strada e-Bike M Träger! E-Bikes und Pedelecs sind durch ihren Antrieb und durch das Akku-Paket etwas gewichtiger als herkömmliche Fahrräder, auch benötigen sie mehr Platz in der Breite - darum entwickelte Atera für diese Fahrräder einen speziellen Anhängerkupplungsträger: Den Fahrradträger Strada e-Bike M. Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich inklusive Erweiterung 3. Fahrrad Erweiterung ist nicht geeignet für eBikes, sie ist 1 m lang und der Abstand zum Träger beträgt ca. 15 cm. Gewicht pro Fahrrad max. 17 kg österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Bei aus mehreren originalverpackten Produkten bestehenden Sets können die Schloss-/Schlüsselnummern unterschiedlich sein. Das ergibt sich logischer Weise und ist branchenweit so. Sieht der Hersteller eine nachträgliche (!) Umrüstungsmöglichkeit auf Gleichschließung vor, finden Sie dazu Angaben in den mitgelieferten Produktunterlagen. Es handelt sich um ein Produkt-Set aus mehr als 1 Artikel, siehe „Setinhalt“. Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

565,90 €* 771,00 €*
ATERA Strada E-Bike XL 2 Fahrradträger 022696 für 3 Räder 2+1
Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE XL hier komplett im Set mit Erweiterung für 3 Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern und er ist breiter! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Preis inklusive Original ATERA Erweiterung 022624: Erweitern Sie die Transportkapazität auf 3 Fahrräder. Komfort Klappmechanik schneller Zugang zum Kofferraum Klappfunktion extra gesichert Klappfunktion mit Fußauslöser crash- und ausweichstabil Anhängerkupplung voreingestellter Schnellverschluss komplett ausgestattet und vormontiert erweiterbar um einen Transportplatz Stahl / matt eloxiertes Aluminium, hochfestes PPT Diebstahl geschützter Träger Diebstahl geschützte Fahrräder extra große Abstände von Bike zu Bike extra langer Radstand für große E-Bikes Greifarme gepolstert und abschließbar Radschalen mit Laufradschutz "Wheel Protection" Fahrradrahmenschutz "Frame Protection" Rastbänder mit Spannkraftschutz sichere Reifenpositionierung frei positionierbare Radschalen Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz Kennzeichenträger 13-poliger Steckeranschluss Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich inklusive Erweiterung 3. Fahrrad Erweiterung ist nicht geeignet für eBikes, sie ist 1 m lang und der Abstand zum Träger beträgt ca. 15 cm. Gewicht pro Fahrrad max. 17 kg österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Bei aus mehreren originalverpackten Produkten bestehenden Sets können die Schloss-/Schlüsselnummern unterschiedlich sein. Das ergibt sich logischer Weise und ist branchenweit so. Sieht der Hersteller eine nachträgliche (!) Umrüstungsmöglichkeit auf Gleichschließung vor, finden Sie dazu Angaben in den mitgelieferten Produktunterlagen. Es handelt sich um ein Produkt-Set aus mehr als 1 Artikel, siehe „Setinhalt“. Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

583,90 €* 802,00 €*
ATERA Strada E-Bike 2 Fahrradträger 022698 für 3 Räder 2+1 Black
Der Fahrrad-Kupplungsträger ATERA Strada E-BIKE hier komplett im Set mit Erweiterung für 3 Fahrräder. Der Radabstand (Platz zwischen beiden Fahrradschienen) ist erhöht gegenüber den Standard-Trägern! Etwas breitere Abstände und höhere Belastbarkeit des Fahrradträgers machen das Beladen noch komfortabler.Und übrigens: Sie können mit Ihrem Strada e-Bike auch ganz "normale" Fahrräder transportieren. Die stabilen Radschalen mit zugkräftigem Rastband und Schnellverschluss lassen sich auf der Fahrradschiene sehr leicht positionieren und bieten jedem Raddurchmesser einen perfekten Halt in allen Richtungen. Der Schienenabstand zwischen dem 1. und 2. Fahrrad beträgt 23 cm. Kurzüberblick über die SPORT Serie: Die Modelle M2 und M3 können bereits Räder und eBikes bis 30 kg pro Stellplatz aufnehmen (im Rahmen der Gesamtzuladung, Erweiterungsstellplätze weniger). Das Modell "e-BIKE" hat zusätzlich einen größeren Abstand zwischen den Fahrradschienen, sonst baugleich mit M2. Das Modell "e-Bike XL" ist breiter als "e-BIKE" ansonsten baugleich.Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ ALLE Kupplungsträger: bitte HIER KLICKEN ... Mit Filter-Funktion nach Eigenschaften! Preis inklusive Original ATERA Erweiterung 022625: Erweitern Sie die Transportkapazität auf 3 Fahrräder. Die Diebstahlsicherung für Träger und Fahrräder. Voreingestellter Schnellverschluss - passend für alle Anhängerkupplungen. Eine zusätzliche Sicherung verhindert ein unbeabsichtigtes abklappen der Trägereinheit. Die Schlaufe um den Fahrradrahmen wird durch den neuen Ratschenbügel perfekt gespannt. Der Strada hat Ihr Bike absolut sicher im Griff. Ergonomie und Komfort im Griff: Der Schnellverschluss passt an alle Anhängerkupplungen ohne Voreinstellung. Die neue Klappmechanik des Fahrradträgers Strada E-Bike M ermöglicht einen schnellen Zugang zur Heckklappe, bzw. zum Kofferraum - im beladenen wie unbeladenen Zustand. Ist das Reiseziel erreicht, zeigt der Strada eine weitere Art von Mobilität. Ruckzuck ist der Anhängerkupplungsträger mit den kompakten Maßen von einem auf einem halben Meter im Kofferraum oder zum Überwintern bestens verstaut. Maximaler Komfort: Maximaler Komfort und höchste Stabilität mit dem neuen Atera Strada e-Bike M Träger! E-Bikes und Pedelecs sind durch ihren Antrieb und durch das Akku-Paket etwas gewichtiger als herkömmliche Fahrräder, auch benötigen sie mehr Platz in der Breite - darum entwickelte Atera für diese Fahrräder einen speziellen Anhängerkupplungsträger: Den Fahrradträger Strada e-Bike M. Serienausstattung mit 250 mm Rastbandlänge für Reifenbreiten bis 2.4 Zoll, längere Rastbänder optional erhältlich inklusive Erweiterung 3. Fahrrad Erweiterung ist nicht geeignet für eBikes, sie ist 1 m lang und der Abstand zum Träger beträgt ca. 15 cm. Gewicht pro Fahrrad max. 17 kg österreichisches Kennzeichen passt nicht, die Kennzeichen-Platte kann gegen eine Standard Ö Halteplatte getauscht werden (unter Zubehör) Fahrrad-Schienen-Abstand 23 cm von Schienenmitte zu Schienenmitte Bei aus mehreren originalverpackten Produkten bestehenden Sets können die Schloss-/Schlüsselnummern unterschiedlich sein. Das ergibt sich logischer Weise und ist branchenweit so. Sieht der Hersteller eine nachträgliche (!) Umrüstungsmöglichkeit auf Gleichschließung vor, finden Sie dazu Angaben in den mitgelieferten Produktunterlagen. Es handelt sich um ein Produkt-Set aus mehr als 1 Artikel, siehe „Setinhalt“. Finden Sie die ECKDATEN zu geeigneten FAHRRÄDERN hier unter "Downloads“ Ausschlusskriterien Einschränkungen bei der Heckklappenöffnung Dieser Fahrradträger erlaubt die Heckklappenöffnung bei fast allen Fahrzeugen und ist für fast alle Fahrzeugkategorien optimal, z.B. Fahrzeuge der Kategorien VW Touran, Opel Zafira sowie natürlich für sämtliche SUV's, MPV's, Kombis, 5-Türer, Limousinen usw. Damit ist gemeint, dass man die Heckklappe bei abgeklapptem, beladenem (!) Fahrradträger noch öffnen kann. Ausnahmen: 1. Heckklappenöffnung mit diesem Träger nicht möglich bei Fahrzeugen der Kategorie VW Transporter T4, T5, Caddy sowie Mercedes V-Klasse: Bei diesen Fahrzeugen haben wir eine (fast) völlig senkrechte, sehr große Heckklappe und eine Kupplung, deren Kugel (fast) auf Ladekantenniveau liegt. Für diese Fahrzeuge und Fahrzeuge mit ähnlicher Konstellation reichen Standard-Abklappmechanismen nicht aus. Für diese Fahrzeuge wären also nur folgende Träger geeignet: ATERA 022601 STRADA DL 3 und ATERA 022701 EVO 3 (nur diese, nicht die Versionen für 2 Räder!), EUFAB PREMIUM II PLUS (2 Räder), EUFAB PROBC 2+ (2 Räder.erweiterbar auf 3)THULE 929 EuroClassic G6 und THULE 939 VeloSpace XT (jeweils 3 Räder, erweiterbar auf 4), UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie Fahrradträger der UEBLER H-Serie. Gleiches gilt für Pick-Ups, deren hintere Ladebordwand nach hinten abgeklappt wird: nur bei den hier in diesem Absatz genannten Trägern stößt diese sicher nicht am Fahrradträger an. 2. Beim Opel Zafira B gibt es Fahrzeuge mit bestimmten Kupplungen, die auch nur die unter 1. aufgeführten Träger erlauben. Die Fälle sind selten, die genaue Konstellation (Kupplungstyp) nicht bekannt. Bei der Mercedes-V-Klasse ist in sehr seltenen Fällen die Neigung der Kupplung minimal nach unten zu verändern, was keinen großen Aufwand darstellt. Ähnliches beim VW Touran in extrem seltenen Fällen. Insgesamt gibt es bei großen Fahrzeugen mit tiefer Heckklappe immer mal wieder "Ausreißer", bei denen geschätzt 1 von 10.000 Fahrzeugen eine ungünstige Kombination aus Fertigungstoleranzen (Fahrzeugheck und Einbau Anhängerkupplung) in Verbindung mit Kupplungstyp (Bauart, Hersteller) aufweisen, was dazu führen kann, dass die Heckklappe nicht wie bei fast allen anderen Fahrzeugen gleichen Typs aufgeht. Die unter 1. genannten Träger sollten also meist die Öffnung erlauben. Zu 100% sicher können jedoch nur die Träger UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3) und i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3). 3. VW T6: ab Juli 2017 häufen sich Rückmeldungen von Kunden, dass bei neu zugelassenen VW T6 mit abnehmbarer Anhängerkupplung ab Werk kein Fahrradträger für die Anhängerkupplung die Heckklappenöffnung erlaubt. Daher müssen wir aktuell davon ausgehen, dass hier etwas an Fahrzeug/Kupplung geändert wurde. Daher müssen Sie beim VW T6 damit rechnen, dass die Heckklappe bei beladenem Fahrradträger selbst bei den unter 1. genannten Trägern nicht zu öffnen ist - außer bei den im 90°-Winkel abklappenden UEBLER-Trägern UEBLER P22 S (2 Räder, erweiterbar auf 3), i21 mit 90°-Abklappung (2 Räder), i21 Z mit 90°-Abklappung (2 Räder) und i41 S (4 Räder), ATERA Genio pro 022780 (2 Räder, erweiterbar auf 3) sowie der Fahrradträger der UEBLER H-Serie. 4. Fahrzeuge mit Hecktüren: Für Fahrzeuge mit 2 Hecktüren, also zur Seite wegklappenden Flügeltüren, ist ausschließlich der Fahrradträger "Fahrradträger LAS SD260“ geeignet. Passt mein Bike auf den Träger? Ermitteln Sie den Fahrradachsen-Abstand (AA) und vergleichen Sie ihn mit den Größenangaben in der Tabelle:

580,90 €* 838,00 €*

Zubehör

%
Vergleichen
Vergleichen
Warntafel Plastic Signal

8,95 €* 11,95 €*
%
Vergleichen
Vergleichen
Warntafel Aluminium Ausführung Italien

24,90 €* 31,95 €*
%
Vergleichen
Vergleichen
Warntafel Aluminium Ausführung Italien Spanien 2in1

39,90 €* 52,95 €*
Vergleichen
Vergleichen
EAL Kennzeichenhalterung Österreich Art. 90394

17,95 €*
%
Vergleichen
Vergleichen
Warntafel Aluminium Ausführung Spanien

32,95 €* 36,95 €*
%
Vergleichen
Vergleichen
Kennzeichen Nummernschild EU für Deutschland

19,90 €* 24,90 €*
%
Vergleichen
Vergleichen