zertifizierter Fachhändler
Garantie- und Ersatzteilservice

UEBLER 19460 Deichseladapter für Kupplungsträger

UEBLER 19460 Deichseladapter für Kupplungsträger

Bestell-Nr.: 26253667
EAN: 4260230940330
HerstellerArt.Nr.: 19460
Versandgruppe: StandardPaket
26253667
142,10 €

Preise inkl. MwSt. Versandkosteninfo

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten

UEBLER 19460 Deichseladapter für Kupplungsträger

UEBLER 19460 Deichseladapter für Kupplungsträger

Universeller Deichseladapter für Wohnwagen, auch für breitere Deichseln (Hobby und AL-KO). geeignet. Extra stabile Ausführung, schwarz pulverbeschichtet. Die Befestigung erfolgt ohne Bohren durch seitlich verschiebbare Spannelemente. Eigengewicht nur 7,2 kg, max. Zuladung 60 kg.

  • Montage ohne Bohren. Adapter wird an Deichsel mittels U-förmiger Befestigung festgespannt
  • Alle modernen Kupplungsträger können auf dem Adapter befestigt werden (wie sonst auf Anhängerkupplung des Fahrzeugs)
  • Solche Kupplungsträger finden auf der Deichsel Platz, die gemäß Bildern und Zeichnung (siehe weiter unten) positioniert nicht in Konflikt mit anderen Bauteilen des Wohnwagens kommen. Wenn Sie sich nicht sicher sind: gehen Sie bitte zu Ihrem Wohnwagen und messen Sie einmal den Freiraum auf der Deichsel. Vergleichen Sie das dann bitte mit den Maßen des Fahrradträgers.
  • Fahrradträger für 2 Räder sind meist das Maximum. Für 3 Fahrräder ist in der Regel weder Platz auf der Deichsel noch ist die Stützlast der Anhängerkupplung ausreichend.

Stützlast der Anhängerkupplung muss mindestens sein:

Belastung durch den Wohnwagen in kg (siehe unten "Wieviel Stützlast benötigt der Wohnwagen?" *) + Gewicht der Fahrräder in kg + Eigengewicht des Fahrradträgers in kg + Eigengewicht des Deichseladapters in kg (ca. 7,2 kg) "Grob" gesagt muss alles zusammen gerechnet werden, was von oben auf die Kupplungskugel wirkt. Mit der Zuglast, also dem Gewicht, das von der Kupplung/dem Fahrzeug gezogen werden darf, hat dies nichts zu tun. * = Wieviel Stützlast benötigt der Wohnwagen? 1. Stützrad ausfahren, Wohnwagen waagrecht stellen 2. Waage (z.B. herkömmliche Personenwagen) direkt unter die Kupplung des Wohnwagens stellen (genau dort, wo die Kupplungskugel des Zugfahrzeugs wäre. Nicht unter Stützrad!!!) 3. Holzbalken oder Rohr zwischen Wohnwagenkupplung und Waage stellen 4. Belastung in kg auf der Waage ablesen, Eigengewicht Hilfsmittel (Balken/Rohr etc.) abziehen ==> Stützlast / Belastung durch den Wohnwagen in kg.

Markenname:UEBLER|Garantie / Gewährleistung:2 Jahre gesetzl. Gewährleistung*|Gewicht... mehr
Zuletzt angesehen